Drucken
PDF

A-Factory

- die Schülerfirma des Lernhaus Ahorn

 

KooBO – Kooperative Berufsorientierung am Lernhaus Ahorn

Die Schülerinnen und Schüler planen eigene Projekte und setzen diese um. Sie arbeiten mit Kooperationspartnern (z.B. Betrieben, Vereinen) zusammen, sie nutzen deren Wissen und Können um ihr eigenes Projekt voran zu treiben und berufliche Fragestellungen kennen zu lernen. Sie werden bei der Arbeit im Projekt von einer außerschulischen Projektbegleitung unterstützt.

Angebots-Auftragsverhältnis: Externe  Partner (z.B. Partnerfirmen, örtliche Vereine) möchten „Schubladenprojekte“ (kleine Projekte, die in der Schublade schlummern) verwirklicht haben;  Projektgruppe  macht ein ANGEBOT – Partner erteilt AUFTRAG.

Arbeitsweise: Theoprax-Projektmethode

Projektbegleitung: Hr. Fischer in Zusammenarbeit Fraunhofer Institut, Pfinztal

 


 

Neue KooBo - Projekte der Schülerfirma im Schuljahr 2016/17:

 

- Entwicklung "multifunktionale Sitzmöbel"

> Auftraggeber: VS-Möbel, TBB

 

- Linksdrehende Uhr

> Auftraggeber: AZO, Osterburken

- Schachspiel aus Normteilen

> Auftraggeber: AZO, Osterburken

 

 

 


 

Projekte im Schuljahr 2015/16:

 

Projektstand April 2016:

>> AZO, Osterburken: Etikettenabroller...

>> Nabu Boxberg: Storchennest...

 

>> Würth-IT: Obsttag...

 

Projektstand Juli 2016:

>> AZO, Osterburken: Etikettenabroller...

 

>> Nabu Boxberg: Storchennest...

 

>> Würth-IT: Obsttag...

 

>> Artikel der FN vom Mittwoch, 27.07.2016...

 


 

Wenn Ihr Unternehmen oder Ihre Institution Interesse an der Zusammenarbeit mit der Schülerfirma „A-Factory“ hat, freuen wir uns auf Ihren Kontakt mit uns.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (M. Fischer, Konrektor)

afactorylogo

 


 

Projekte im Schuljahr 2014/15:

  • Pausenhofumgestaltung 2.0: Abrechnung und Dokumentation der "Chillax-Zone"; Teilnahme an einem Wettbewerb
  • Produktmanagement: Planung, Herstellung und Verkauf von Produkten am Schulfest

Projekte im Schuljahr 2013/14:

  • Schul-Shirts: Farbwahl, Fragebogen zur Gestaltung, Auswertung des Fragebogens, Angebote einholen und vergleichen, Bestellannahme, Verkauf

Projekte im Schuljahr 2012/13:

  • Mittagessen: Organisation und Abwicklung des Mittagessen am Lernhaus Ahorn: Beschaffung, Buchhaltung, LogistikUmfrage, Systemumstellung auf MAMPF-Software
  • Pausenhofumgestaltung 2.0: Umfrage, Pläne gezeichnet, Kontakt zu NaturSpur e.V., Kostenermittlung

Projekte im Schuljahr 2011/12:

  • Teilnahme am Wettbewerb "Demokratisch handeln" und "Sport- und bewegungsfreundlicher Pausenhof" mit dem Projekt "Naturnahe Spiellandschaft"
  • Organisation und Abwicklung des Mittagessen am Lernhaus Ahorn: Beschaffung, Logistik, Buchhaltung, Umfrage
  • Weiterführung des Projektes "Naturnahe Spiellandschaft": Erweiterung Rutschbahnturm mit Rutsche

Projekte im Schuljahr 2010/11:

 

 

  • Gründung der Schülerfirma

 

  • Planung und Bau der neuen naturnahen Spiellandschaft am Lernhaus Ahorn·

Ausführliche Dokumentation hier lesen...

 

 

 

spielgelnde2_result_result spielgelnde mit firma 2-1

 

 

 

Kontakt: A- Factory,·Schulstr. 31,·74744 Ahorn

 

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Bankverbindung: auf Anfrage

boris

Lernhaus Ahorn

Schulstraße 31

74744 Ahorn-Eubigheim

Tel.: 06296/277

Fax: 06296/92 99 800

info@lernhaus-ahorn.de

km_bh_logo