März - Schulfest

Das Lernhaus verwandelte sich in ein multidigitales Medienzentrum

Unter dem Motto „Lernhaus 4.0 “ lud die Gemeinschaftsschule zum diesjährigen Schulfest ein. Und der Einladung folgten viele hunderte Besucher. Den Startschuss gab die Klasse 3, die mit einem selbstgedichteten Rap zum Thema das Schulfest eröffnete. Rektorin Carmen Stemmler und Elternbeiratsvorsitzender Daniel Wittmann begrüßten anschließend Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie interessierte Gäste und hoben das Engagement, die Kreativität und Professionalität des gesamten Teams hervor.

Bereits seit Beginn des Schuljahres steht in Ahorn alles im Zeichen von Digitalisierung, Medienbildung, Soziale Medien etc. Das Jahresthema „Lernhaus 4.0“ begleitet die Schulgemeinschaft durch das komplette Schuljahr. In den Klassenstufen 1 – 10 lernen die Kinder im Lernhaus sowohl die Anwendung als auch die kritische Auseinandersetzung und sinnvolle Nutzung der unterschiedlichen medialen Möglichkeiten.

Am Schulfest sollte dann Vieles davon der Öffentlichkeit präsentiert werden. So  konnten die Besucher in unterschiedlichen Lernräumen Präsentationen von Fabeln, Trickfilmen oder Fotobearbeitungen verfolgen. Der Kunstraum verwandelte sich in ein Museum, in dem der Gegensatz „digital – analog“ anhand von kreativen handwerklichen Tätigkeiten deutlich herausgestellt wurde. Die Fachschaft der Naturwissenschaften zeigte Ergebnisse der Robotertechnik. Selbst im Musikraum konnten die Besucher erleben und ausprobieren, wie moderne Musikproduktion funktioniert. Dass es früher einmal ganz anders war, konnte im Klassenzimmer der dritten Klassen sichtbar werden. Ein alter Plattenspieler und viele weitere antike Medien versetzten die Besucher in eine vergangene Zeit. Highlight war auch das „Lernhaus - Fitnessstudio“, das in der Turnhalle eingerichtet wurde. Hier konnten sich Groß und Klein, der Enkel und seine Oma mit Hilfe von Apps oder Spielekonsolen sportlich betätigen oder in gegenseitigen Wettstreit treten. Die Klassenstufe 9 und 10 stellten anschaulich ihre kritische Auseinandersetzung zum Jahresthema in Stellwänden und Wandzeitungen aus. Bei der „LAN-Party“ konnte man sich beim Autorennen mit den Mitspielern messen, was viele Zuschauer auf dem Smart Board  verfolgten.  Eltern und Gäste konnten sich wieder einmal davon überzeugen, wie engagiert, professionell und nachhaltig im Lernhaus Ahorn gelernt werden kann.  „Wir sind begeistert, mit wie viel Freude hier LehrerInnen und SchülerInnen leistungsstark arbeiten und lernen!“ brachte es eine Mutter im Laufe der Veranstaltung auf den Punkt.

Lernhaus Ahorn
Schulstraße 31
74744 Ahorn-Eubigheim
Tel.: 06296/277
Fax: 06296/92 99 800
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 Lernhaus Ahorn
Corporate Design by www.psag.eu

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung.