Drucken
PDF

Vom Ahörnchen zum Abschluss

Sekundarstufe

 

Das Lernhaus Ahorn ist seit dem Schuljahr 2012/13 -beginnend mit Lerngruppe 5- eine Gemeinschaftschule. So können die SchülerInnen zukünftig nach der 9. oder 10. Klasse den Hauptschulabschluss oder nach der 10. Klasse den Realschulabschluss absolvieren. Demnach bleibt also die individuelle Entwicklung jedes Kindes offen und es bekommt die bestmögliche Förderung, um den optimalen Schulabschluss zu erreichen.

Um den SchülerInnen selbstständiges, individuelles Lernen im eigenen Tempo zu ermöglichen, hat sich das Lernhaus Ahorn bereits seit einigen Jahren vom 45-Minuten-Stundentakt verabschiedet und bevorzugt das Doppelstundenprinzip.

laptop ga9-2

 


Bausteine der Sekundarstufe

Gemeinsamer Unterricht

Wochenplan

Könneraufgaben

Praxistag

- Gespräche

 

- Offenheit

 

- Kompetenzraster

 

- WAG/WPF/Schülerfirma

- Inputphasen

 

- Differenzierung

 

- Checklisten

 

- Praktika

- Projekte

 

- Rückmeldekultur

 

- Differenzierung

 

- Reale Begegnungen

 

- alternative Formen der Leistungsmessung

>> gemeinsam

lernen

>> selbstverantwortlich

lernen

>> individuell

lernen

>> für das Leben

lernen

checkliste 7 wopl

 

Ein umfassender Fahrplan zur Berufsorientierung, der bereits in der Jahrgangsstufe 5 beginnt, führt die SchülerInnen mit einem möglichst breiten und vielfältigen Angebot. Die SchülerInnen werden in zunehmender Weise dabei begleitet, ihre persönlichen Neigungen und Interessen, ihre Stärken und Schwächen im Bezug auf die Berufswahl zu erkennen. Ein wichtiger Baustein hierbei ist die in Klasse 8 durchgeführte "Profil AC - Analyse", an die sich ein Lehrer-Schüler-Eltern-Gespräch anschließt. Mit der „Aktion Berufsbereit“ - einem breit gefächerten Fahrplan für die Klassenstufe 8/9 - tauchen die SchülerInnen über das ganze Schuljahr verteilt intensiv in die Berufswelt ein.

boris

Lernhaus Ahorn

Schulstraße 31

74744 Ahorn-Eubigheim

Tel.: 06296/277

Fax: 06296/92 99 800

info@lernhaus-ahorn.de

km_bh_logo