Hannahs Beitrag

30. März 2020

Hannah Nultsch aus LG 6 war ebenfalls fleißig zu Hause.

Sie hat Osterhäschen gebastelt und Sternzeichen Bilder gemalt. Findest du dein Sternzeichen?

Die Bastelvorlage für die Osterhasen findet ihr hier.

Mathe praktisch mit Alix

30. März 2020

Mathe praktisch in der Küche.

Heute haben wir Mathe mal praktisch geübt. Erst habe ich eine Dezimalzahl, einen Bruch oder eine Prozentzahl genannt bekommen und dann durfte ich Nudeln abwiegen. Danach hab ich noch die anderen Werte ergänzt. Das hat richtig Spaß gemacht.

Michelles Beitrag

30. März 2020

Michelle aus LG 6 ist neben den schulischen Aufgaben sehr engagiert  und findet immer wieder auch ein paar "Freizeitbeschäftigungen".

Hier  ein kleiner Einblick, vielleicht auch als Anregung für alle anderen  Kinder.

Vielen Dank Michelle, dein Mundschutz ist der Wahnsinn! Und auch dein  Zitronenkuchen sieht so lecker aus, dass man gerne probieren würde :-)

Und der kleine "Hit" ist soooo goldig!

Frau Lehrs #stayathome Padlet

27. März 2020

Was es genau damit auf sich hat könnt ihr im Beitrag lesen. smile

Frau Lehr hat ein Padlet (eine digitale Pinnwand) mit vielen verschiedenen Ideen erstellt, wie ihr euch zu Hause beschäftigen könnt und keine Langeweile aufkommen lasst. Vor allem die Sportinteressierten unter euch sollten mal rein schauen.

→Zum Padlet

 

Unser Hochbeet und die Alpakas

26. März 2020

Unser "Gartenzwerge-Club" hatte gesät...

...und nun wächst der Salat und die Kräuter :-)

Außerdem habe ich bei einem Spaziergang mal nach den Alpakas geschaut. Es geht ihnen gut smile

Eure Frau Stemmler

Neues von der Baustelle

26. März 2020

Es geht voran...

 

Die Bauarbeiten an unserem Anbau gehen zügig voran. In den letzten Tagen wurde das Dach aufgeschlagen und die Rohbauarbeiten nahezu abgeschlossen. 

Und seht ihr: Das Fußballfeld ist auch schon leicht erkennbar!!!

Bericht von Leonie und Lina

25. März 2020

Bericht von Leonie und Lina. 

Wir sind Leonie aus LG 4b und Lina 3. Wir sind gerade noch in der Schule in der Notfallbetreuung. Mit Frau Spieß und Frau Trabold haben wir mit Wasserfarben Regenbögen an die Fenster des Besprechungszimmers gemalt. Dazu haben wir Wolken und Regen gemalt, weil es ohne Wolken und Regen keinen Regenbogen geben kann. Zuerst haben wir es mit einem Schwamm probiert aber mit einem Pinsel und weniger Wasser hat es besser funktioniert.

Wir hoffen ihr bleibt alle gesund und freuen uns, wenn wir euch wieder in der Schule sehen!

Eure Leonie und Lina

Bericht von Jethro aus LG 1

25. März 2020

Bericht von Jethro aus LG1.

Nachdem viele Geschäfte geschlossen haben und wir alle zuhause bleiben, habe ich heute mit meinem Bastelmaterial einen Stiftehalter zum Geburtstag meines Papa selbst gebastelt. Er hat sich sehr darüber gefreut! 

Vielleicht haben andere Kinder ja auch Bastelideen?

Viele Grüße

Euer Jethro aus der LG 1

Freizeit

25. März 2020

Und hoffentlich genießen auch alle ihre freie Zeit zuhause...

Stella aus LG 8 mit ihrer Familie an der Wi...

...oder Frau Stemmler beim Drachensteigen lassen . 
Schaut euch mal den blauen Himmel an!!  smile

 

Montag, 23.03.

24. März 2020

Auch die Lehrerinnen und Lehrer verbringen ihren Schultag ganz unterschiedlich...

 

...doch am Montag hieß es: Alle zur Lehrerkonferenz per Videoübertragung!

Frau Stemmler und Herr Fischer schalteten von der Schule aus 25 KollegInnen zu.
Wir tauschten uns aus, besprachen weitere Schritte und hoffen, dass wir uns alle bald wieder "LIVE" sehen :-)

Die ersten Tage

21. März 2020

Kinder verbringen ihre Schultage zuhause ganz unterschiedlich...

Seit einer Woche findet kein Unterricht mehr im Lernhaus statt. Für viele ist diese Situation sehr ungewöhnlich. Alle müssen sich erst daran gewöhnen. 

Im Lernhaus haben die Lehrerinnen und Lehrer alles dafür getan, dass die Kinder auch zuhause gut lernen können. Schreibt uns gerne, wie ihr euren Schultag zuhause verbringt :-)

Malt einen Regenbogen an euer Fenster und setzt ein Zeichen gegen Corona. Andere Kinder können die Regenbogen zum Beispiel beim Spazierengehen entdecken oder zählen und spüren, dass eine Menge anderer Kinder auch zuhause bleiben muss...

Ausmalbild  hier das Tagebuch von Johanna LG 4   oder von Lisa LG 4    oder das von Luisa LG 4

DANKE für eure Berichte!!

Februar - SMV Fasching

01. März 2020

Auch dieses Jahr fand der, von der SMV organisierte, Fasching im Lernhaus statt.

Bunt war‘s, laut war‘s, lustig war‘s: Mit leckerem Fingerfoodbüffet, Partyspielen, Musik, Tanz und Showeinlagen feierte die ganze Schulgemeinschaft am Lernhaus Ahorn Fasching in der Aula. Die SMV, die das Event zum wiederholten Male organisierte, bedankt sich bei allen Eltern, die für das reichliche Fingerfood gesorgt haben und bei allen, die zum Gelingen der Veranstaltungen beigetragen haben.

 

Gegen Rassismus

21. Februar 2020

Letzter Tag vor den Faschingsferien...

Am letzten Schultag vor den Faschingsferien setzten wir aufgrund der aktuellen Ereignisse in Hanau ein Zeichen gegen Rassismus. 

Im Eingangsbereich machte eine Kerze und ein Schild darauf aufmerksam.

In einer Schweigeminute dachten wir an die Opfer und machten uns bewusst: 

ALLE MENSCHEN SIND GLEICH VIEL WERT!!

Februar - Projekt LG 1 und LG 6

19. Februar 2020

Von diesem Montag bis Mittwoch führten die LGs 1 und 6 ein gemeinsames Projekt durch.

Im Mittelpunkt dieses kooperativen Projekts stand das Schuljahresthema "gesunde Kinder - gesunde Welt". So wurden zum Beispiel Stofftaschen bedruckt oder aus alten Zeitschriften Kunstwerke gestaltet. Die Ergebnisse werden am Schulfest, am 6.3.2020 zu sehen und teilweise auch zu erwerben sein.

Februar - Life Kinetik

19. Februar 2020

Diesen Mittwoch nahm das Kollegium des Lernhaus an einer Fortbildung zum Thema Life Kinetik teil.

Life Kinetik oder vereinfacht gesagt "Gehirntraining mit Bewegung" soll dabei helfen das Potenzial unseres Gehirn durch neue Vernetzungen zu verbessern. Neben der Theorie wurden natürlich auch praktische Übungen durchgeführt und der Nutzen für Lehren und Lernen erläutert.

"Life Kinetik ist eines der spannendsten Dinge, die ich die letzten Jahre rund um meinen Job entdeckt habe." (Zitat - Jürgen Klopp/ Fußballtrainer)

weitere Infos unter: https://www.lifekinetik.de/

 

Februar - Ahörnchen besuchen LG 4

15. Februar 2020

Ahörnchen besuchten LG 4.

Am Dienstag, 11.02., wartete eine Überraschung auf die Ahörnchen im Lernhaus Ahorn. LG 4a und LG 4b bereiteten den Ahörnchen zwei tolle Schulstunden vor, die sie sich selbst ausgedacht hatten. Nach einer gemeinsamen Begrüßung in der Mensa wurden die Ahörnchen auf die zwei Lerngruppen aufgeteilt. In der Turnhalle warteten bereits die Viertklässler und zeigten den Kleinen ihr Lieblingsspiel „Brückenwächter“. Im Anschluss wurde ein Parcour aufgebaut, den die Großen mit den Kleinen gemeinsam meisterten. Im Lernraum erwartete dagegen die Ahörnchen ein Vorgeschmack auf Fasching. Dort wurden interessante Masken gebastelt, diese beklebt und bemalt und schließlich damit gesungen und getanzt. Nach einem gemeinsamen Frühstück war die Schnupperzeit in der Schule schon wieder vorbei und alle freuten sich auf ein baldiges Wiedersehen im März. Danke hier auch D. Burkhardt und M. Cosgun, die diese Stunden zusammen mit den Viertklässlern vorbereiteten und durchführten.

Februar - Schnuppertag

15. Februar 2020

Schnuppertag für alle Viertklässler im Lernhaus Ahorn.

Im Februar trafen sich über 40 Kinder aus ganz unterschiedlichen Grundschulen rund um das Lernhaus und verbrachten gemeinsam einen spannenden Nachmittag. Bei Frau Trabold sowie den Schülerinnen und Schülern der LG 9 stand gesundes Essen auf dem Stundenplan. In der Gruppe von Frau Lorenz wurde geforscht und erforscht und im Inputraum durften die Kinder bei Frau Lehr alle Fremdsprachen, die man im Lernhaus erlernen kann, spielerisch kennenlernen -dazu gehören Englisch, Französisch und Spanisch-. Das Lernhausfach "LEBE" wurde den Kindern bei Frau Molzer nähergebracht.

Februar - Vorlesezeit im Kindergarten

11. Februar 2020

Vorlesezeit der Viertklässler im Kindergarten

In den letzten Monaten besuchten immer wieder Schüler der Lerngruppe 4 den Kindergarten in Eubigheim. Dort zogen sich die Schulkinder mit den Kleinen in eine kuschelige Ecke zurück und lasen ihnen aus mitgebrachten Bilder- und Lesebüchern vor. Diese gemeinsame Vorlesezeit bereitete allen Beteiligten große Freude und die Großen konnten nebenbei ihre Lesekompetenzen steigern.

Februar - Sturmbilder LG 1 und 2

11. Februar 2020

Die LGs 1 und 2 malten diesen Montag in Religion Sturmbilder.

Februar - gemeinsames Frühstück

11. Februar 2020

Das gesamte Lernhaus versammelte sich diesen Montag zum gemeinsamen Frühstück.

Da die erste Pause, aufgrund von Sturmtief Sabine, nicht im Freien stattfinden konnte, fand stattdessen ein gemeinsames Frühstück in der Mensa statt. Teilgenommen haben alle Schüler und Lehrkräfte die ihren Weg ins Lernhaus trotz der Unwetterlage fanden. Danke an Herr Fischer für die spontane Bewirtung und die LGs 7 und 8 für das Vorbereiten der Mensa.

Januar - Mattenballturnier

11. Februar 2020

In den Wochen vor Weihnachten bestritten die LGs 7 bis 10 ein Mattenballturnier.

Hierbei nahmen alle Schüler der LGs 7, 8, 9 und 10 teil. Danke an alle Beteiligten für euren Kampfgeist, Fairplay und die gute Stimmung.

Januar - Schulwegbegleiter

06. Februar 2020

Auch dieses Jahr haben Schüler des Lernhaus Ahorn an der Ausbildung zum zertifizierten Schulwegbegleiter teilgenommen.

Die Absolventen bekamen diesen Dienstag im Rahmen einer Schulversammlung ihre Urkunden sowie ihre Schulwegbegleitershirts von Ausbilderin Jutta Barner-Grüber überreicht. Um der Schülerschaft ein Bild vom Aufgabenbereich eines Schulwegsbegleiters zu vermitteln, wurden Rollenspiele vorgeführt, die von möglichen Konfliktsituationen handelten und wie man diesen begegnen kann.

 Die Fotos stammen von der am 21. und 22. November statt gefundenen Ausbildung an der Schüler der LG 7 und 8 teilgenommen haben.

 

Januar - Experimenta

23. Januar 2020

Am Donnerstag, den 16. Januar, war die LG 6 in Heilbronn mit dem Zug  bei der Experimenta.

Vom Bahnhof aus liefen wir zum  experimenta-Gebäude. Es gab erst einmal ein kleines Problem. Unseren  gebuchten Laborkurs konnten wir leider nicht besuchen, da es einen  Fehler im System gab. Dafür durften wir in die Sonderausstellung  „Tierbabies“ und in die 4-stöckige Ausstellung. Jede Etage war super  spannend. Nach drei Stunden experimentieren und entdecken sind wir  essen gegangen und anschließend in den Shop. Es war ein toller Tag!

Dezember - Schlittschuhlaufen

05. Januar 2020

Am Dienstag, 10.12.2019, machte die LG 6 gemeinsam mit der LG 7 einen Ausflug in die Eishalle nach Aschaffenburg, um dort gemeinsam einen Wintersporttag beim Schlittschuhlaufen zu verbringen.

Begleitet wurden die LGs hierbei von den LG-Leitungen Sandra Lorenz und Michael Henn sowie Frau Quenzer, einer erfahrenen Schlittschuhläuferin. Diese bot für alle Anfänger einen kleinen Kurs an und unterstütze somit bei den ersten vorsichtigen Schritten auf dem Eis. War man zunächst doch noch sehr wacklig unterwegs, gewann man schnell Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten sowie Sicherheit (und Tempo ;-) ) beim Bewegen auf der glatten Oberfläche.

Die Kinder hatten viel Freude und kamen erschöpft, aber wohlbehalten gegen 15.15 Uhr wieder am Lernhaus an.

Dezember - Adventsbacken

15. Dezember 2019

"In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei..."

Großes Talent beim Ausstechen und Dekorieren der Plätzchen zeigten die Schülerinnen und Schüler der LG 1 beim diesjährigen Adventsbacken.

Mit großem Eifer wurde Blech um Blech gebacken, sodass die kulinarische Versorgung des Adventsnachmittags der LG 1 mehr als gesichert war.

Ein großes Dankeschön gilt auch allen Eltern, welche den Teig bereit gestellt haben und allen, die am Adventsnachmittag teilgenommen haben.

Dezember - Punschverkauf der SMV

14. Dezember 2019

Etwas Warmes braucht der Lernhaus Schüler!

Bei herrlichstem Winterwetter- Es hat kräftig geschneit- verkaufte die  SMV wieder leckeren Kinderpunsch und selbstgebackenen Kuchen in der  Pause an die Schulgemeinschaft. Viele Schüler wollten das heiße  Getränk genießen und sich gleichzeitig die Finger an den Bechern  wärmen. Am Ende der Pause waren die Tortenplatten leer geputzt und der  Topf mit dem heißen Getränk ausgetrunken!

Dezember - Stoffbeuteltauschbaum

11. Dezember 2019

Am vergangenen Freitag wurde der Stoffbeuteltauschbaum an den Edeka Langer übergeben.

Den vollständigen Zeitungsartikel, erschienen am 11. Dezember in den Fränkischen Nachrichten, finden sie hier.

Dezember - Vorlesewettbewerb

11. Dezember 2019

Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs 2019 in LG 6 gekürt – Shaien

Die Endausscheidung auf Schulebene entpuppte sich als schwierig. Auch Viktoria, Alix und Klara nahmen mit großer Motivation teil.

Der Spaß am Lesen steht im Mittelpunkt des Wettbewerbs. Alle Teilnehmer lasen zuerst aus einem selbstausgewählten Buch. Im zweiten Durchgang mussten die Leserinnen unvorbereitet einen Auszug aus Cornelia Funkes „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ lesen. Nach diesen beiden Leserunden, folgte im Anschluss eine kurze Beratungsphase durch die Jury, die sich aus unserer Rektorin Carmen Stemmler, der Schülersprecherin Mia Scherer (LG 10) und der letztjährigen Wettbewerbssiegerin Frederike Hösker (LG 7), zusammensetzte. Letztendlich konnte Shaien die Jury mit ihrer Leseleistung überzeugen.

Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 durch den Börsenverein des Deutschen Buchhandels initiiert und in Kooperation mit verschiedenen kulturellen Einrichtungen durchgeführt. Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen zu ermutigen, sich wieder mehr mit Literatur zu beschäftigen. Mit der aktiven Auseinandersetzung des eigenen Lieblingsbuches werden auch die Entscheidungskriterien wie beispielsweise die Lesetechnik und die Textgestaltung geschult.

Es war ein aufregender Wettbewerb, der allen viel Spaß bereitete. An dieser Stelle gilt auch Angelika Spies-Volkert ein Dank für die gesamte Organisation und die Moderation.

 

Dezember - 1. Adventsmontag

02. Dezember 2019

Bereits seit vielen Jahren  finden im Dezember die Adventsmontage im Lernhaus statt.

Dabei wird an jedem Montag im Dezember nach einem Adventswochenende im Lernhaus Ahorn eine kurze gemeinsame Adventsfeier veranstaltet, die von unterschiedlichen Lerngruppen vorbereitet wird.

Am 1. Adventsmontag trafen sich alle Schüler in der Aula, um nach einem gemeinsamen Singen einer Weihnachtsgeschichte und einem tollen gesanglichen Auftritt zu lauschen.

November - LG 5 auf dem Bauernhof

01. Dezember 2019

Diese Woche fuhr die Lerngruppe 5 auf den Bauernhof nach Schwabhausen.

Dort angekommen gab es bei über hundert Rindern viel zu sehen, zu lernen und zu streicheln. Die Schülerinnen und Schüler konnten zunächst all ihre Fragen loswerden und alles auskundschaften. Nach einer kleinen Stärkung durch Joghurt und frischer Milch packten alle mit an, um den Tieren Heu zu geben. Zum Schluss stellte sogar eine Gruppe selbst Frischkäse und die andere Gruppe Butter her.

November - Ausbildungsmesse

01. Dezember 2019

Am Freitag den 25.10.2019 war die LG 9 zu Besuch auf der Ausbildungs- und Karrieremesse in Tauberbischofsheim.

Dort haben wir von unserem Berufsberater Herr Plessing einen Laufzettel bekommen. Mit diesem sind wir zu den einzelnen Firmenständen gegangen und konnten dort den Betrieb und die verschiedenen Ausbildungsberufe kennenlernen. An manchen Ständen gab es auch tolle Aktionen, die wir ausprobieren durften. Am Ende bekam jeder noch eine Tüte Popcorn – darüber haben wir uns sehr gefreut.

Felisia, Zita und Jasmin aus LG 9

November - Werkstatttage

27. November 2019

Bei einer Schulversammlung wurden die Ergebnisse der Werkstatttage vorgestellt.

Im Anschluss finden Sie die Präsentationen der jeweiligen Gruppen in Textform.

Gruppe 1: Nistkästen und Vogelfutter

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,

wir möchten euch heute die Ergebnisse unserer Werkstatttage vorstellen. Wir haben uns in 4 Gruppen aufgeteilt und an allen Dienstagen im November an unserem Projekt gearbeitet. Unser Ziel war es, dass jede Gruppe für sich einen kleinen Beitrag zu unserem Jahresthema „Gesunde Kinder- gesunde Welt“ leistet. Und das möchten wir euch heute vorstellen.

Unsere Gruppe hat sich mit dem Thema Vögel und Naturschutz beschäftigt. Wir haben viel zu den Themen Nistkästen und Vogelhäuser und Vogelfutter gearbeitet.

In der ersten Woche haben wir uns mit Theorie beschäftigt. Ich erkläre euch den Unterschied zwischen Vogelhäuser und Nistkästen. In den Vogelhäusern liegt Futter aus. Dort essen die Vögel. In den Nistkästen wohnen sie und legen ihre Eier.

In der zweiten und dritten Woche haben wir Nistkästen gebaut. Dafür haben wir die vorgesägten Teile geschliffen und gefeilt. Am Ende haben wir die Nistkästen zusammengeschraubt.

Und in der vierten Woche haben wir selbst Vogelfutter hergestellt. Neben verschiedenen Körnern und Fett haben wir Erdnüsse und Rosinen mit in das Futter gegeben.

Aus dem Fett-Körnergemisch haben wir Muffins oder Vogelmüsli gemacht. Dabei war es wichtig, dass wir keine neuen Verpackungen gebrauchten, sondern alte Gegenstände, die wir von zu Hause mitgebracht haben, nutzten. So haben wir etwas für die Vögel im Winter und gleichzeitig auch etwas für die Umwelt gemacht. Ihr könnt unsere Nistkästen und das Vogelfutter hier sehen.

 

Gruppe 2: Stoffbeutel Tauschbaum

Marlon: Oh nein! Ich hab wieder viel zu viel eingekauft und meine Einkaufstasche vergessen.

LG 1+2+4: Kauf dir eine Plastiktüte.

Julian: Halt Stopp! Du brauchst dir keine Tüte kaufen. Das Lernhaus Ahorn hilft. Leih dir doch einfach einen Stoffbeutel am Tauschbaum aus.

Lionel: Damit hilft das Lernhaus Ahorn dir und auch der Umwelt. Du nimmst dir einen frisch gewaschenen Stoffbeutel von unserem Tauschbaum und bringst so deine Einkäufe umweltfreundlich nach Hause. Bei der nächsten Gelegenheit kannst du den Beutel wieder hier abgeben und nach einem Waschgang steht er dem Nächsten zur Verfügung.

Luisa: In den letzten vier Wochen haben wir dienstags im Rahmen der Werkstatt-Tage diesen Stoffbeutel-Tauschbaum gebaut. Insgesamt hatten wir 12 Stunden Zeit. Der Stoffbeutel Tauschbaum wurde aus Rest-Hölzern der Lernhaus-Werkstatt hergestellt und ist somit auch nachhaltig. Am ersten Werkstatt-Tag haben wir mit einer Feinsäge die Äste zugesägt. In der zweiten Woche durften wir mit einer Feile und Schleifpapier die Äste bearbeiten. In der dritten Woche haben wir den Stamm gefeilt und geschliffen. Zum Schluss haben wir die Äste unseres Baumes mit Acrylfarben bunt bemalt.

Magdalena: Bald wird dieser Stoffbeutel-Tauschbaum beim Edeka Langer stehen und hoffentlich oft zum Einsatz kommen.

 

Gruppe 3: Plastik in den Meeren

Unser Thema war Plastik in den Meeren. Wir haben zwar kein Meer in der Nähe, aber es ist trotzdem ein wichtiges Thema, weil auch unser Plastikmüll über den Wind und die Flüsse ins Meer gerät und die Tiere das Plastik dann essen. Am ersten Tag haben wir gemeinsam das Buch "stoppt die Plastikflut" gelesen und besprochen, warum der Plastikmüll für die Tiere gefährlich ist.

Danach hat Frau Dittmann uns Plastikmüll mit gebracht, aus dem wir dann Kunstwerke hergestellt haben.

 

Gruppe 4: Seife

Hallo liebe Kinder,

wir sind die Werkstatt-Gruppe "Seife". Wir haben uns zum Thema "Gesunde Kinder" unterhalten. Wir wollen euch sagen, wie man gesund bleibt. Wenn man richtig Hände waschen will, muss man mit Seife waschen. Die Seife ist aber meist in Plastikverpackung eingepackt, was nicht gut für uns und unsere Umwelt ist. Deshalb haben wir selbst Seife hergestellt.

Unsere Seife besteht aus Kokosfett, Palmkern, Rapsöl, Olivenöl und Lebensmittelfarbe. 

Wir haben zwei verschiedene Seifen hergestellt: Schoko-Minz Seife und Orangen Seife. Die Seifen können Sie am Schulfest am 6.3.2020 im Lernhaus kaufen laughing

Vielen lieben Dank auch an Frau Antje Wiegmann, die uns gezeigt hat wie man selbst Seifen herstellt und uns eine sehr große Hilfe war!

 

 

November - Mathe Flip LG 1

27. November 2019

Heute stand bei der LG 1 eine weitere Lernsequenz der Mathe Flip Entdeckerzeit an.

In der Sequenz "Klassifizieren" haben die Schüler der LG 1 Ordnung in das Klassenzimmer gebracht und alles, was nicht niet- und nagelfest war, nach eigenen Kriterien geordnet. Gegenstände, die nicht den gesuchten Kriterien entsprachen, wurden aussortiert und das Ergebnis mit der Digitalkamera fest gehalten. Nach einer intensiven Doppelstunde waren schließlich alle Sterne, Kugeln, Blumen, Stempel, Stifte, Würfel, Knöpfe und vieles mehr geordnet und das Chaos beseitigt.

Das Unterrichtskonzept "Mathe-Flip" wurde in Kooperation zwischen dem Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Bad Mergentheim (Melanie Frank) und dem Lernhaus Ahorn (Heike Müller) entwickelt und erprobt. →mehr Informationen finden Sie hier!

November - Schulwegbegleiter

27. November 2019

Frisch ausgebildete Schulwegbegleiter am Lernhaus Ahorn.

Am 21. und 22.11.2019 haben insgesamt 10 Kinder aus LG 7 und 8 an der Ausbildung zum zertifizierten Schulwegbegleiter teilgenommen. Damit unsere Ausbilderin Frau Jutta Barner-Grüber unsere Namen lernt, haben wir erstmal ein Spiel gespielt, bei dem jeder zu seinem Namen eine Bewegung machen sollte. An beiden Tagen haben wir viele Rollenspiele gemacht und Situationen durchgespielt, bei denen es Auseinandersetzungen zwischen Schülern im Bus oder auf dem Pausenhof gab. Wir haben Möglichkeiten kennengelernt, wie wir mit diesen umgehen und uns für Schwächere einsetzen können. Wer wegsieht, verliert sein Gesicht!

Mit Kärtchen, auf denen Sätze standen die wir energisch in Frau Barner-Grübers Gesicht sagen sollten, hat sie unsere Stimmen und meiner Meinung nach auch unser Selbstvertrauen getestet. Sie hat uns gesagt, dass unsere Stimme die stärkste Waffe ist. Jeder kann was tun! In einer anderen Übung sollte einer auf den anderen zugehen und kurz bevor er vor einem stand, laut mit seiner Stimme „Stopp“ rufen, um ihn somit von sich fernzuhalten. Ich fand, dass uns die Ausbildung sehr geholfen hat, um mit schwierigen Situationen im Bus besser umzugehen.

Bald werden wir mit einer Urkunde für unser Engagement ausgezeichnet und sind dann offiziell als Schulwegbegleiter für unsere Mitschüler im Einsatz. Wir werden berichten.

Katharina Schnupp (LG 8) mit Frau Trabold

 

 

November - Sterneaktion

26. November 2019

Wir - die LG 6 vom Lernhaus Ahorn - haben in der letzten Woche Sterne  für die Sammelaktion gebastelt und gestaltet.

Die Sterne werden auf  dem Nürnberger Weihnachtsmarkt verkauft und das Geld für einen guten  Zweck gespendet. Unser persönliches Highlight sind unsere Holzsterne.  Insgesamt waren es 150 – 180 Sterne alleine von unserer Lerngruppe.  130 aus Holz und der Rest aus Papier.
Auch die anderen Lerngruppen haben fleißig gebastelt.
Ein Junge aus der LG 6 hat 130  Holzsterne mitgebracht, die er zu  Hause gesägt hatte.  Die LG 6 hatte nun 4 Schulstunden Zeit, die  Sterne zu schleifen und zu gestalten. Fr. Lorenz hat uns die 4  Schulstunden gegeben, nur dass wir die Sterne machen und verschenken  können.

Fr. Lorenz ist die Beste.
LG 6

November - Sternebasteln

21. November 2019

Alle Jahre wieder...

werden am Lernhaus Ahorn Sterne gebastelt!

Bereits Anfang November rief die SMV dazu auf, Sterne für den Stand  des Bayerischen Rundfunks auf dem Nürnberger Christkindlmarkt zu  basteln. Im Rahmen der „Sternstunden-Aktion“ geben Prominente und  ehrenamtliche Helfer diese Sterne gegen Spende an  Weihnachtsmarktbesucher ab. Mit den Spenden werden notleidende Kinder  und Jugendliche unterstützt. Pünktlich zum Einsendeschluss der Aktion  konnte die SMV vom Lernhaus Ahorn wieder eine große Kiste  verschiedenster Sterne nach Nürnberg schicken. Besonders  möchten wir uns bei LG 6 und bei Simon und Frau Lorenz bedanken, die  uns eine große Anzahl wunderschöner Holzsterne angefertigt haben!


Herzlichen Dank an alle "Sternebastler"!  Eure SMV


Hier geht’s zur Seite der SMV

November - 14. Bücherflohmarkt

20. November 2019

Diesen Dienstag fand im Lernhaus der 14. Bücherflohmarkt statt.

Viele unserer Schülerinnen und Schüler ergriffen die Gelegenheit, um Bücher, CDs und Gesellschaftsspiele zum Verkauf anzubieten. Große und kleine Gäste aus Nah und Fern freuten sich, gut erhaltene Medien zu moderaten Preisen kaufen zu können und nun kann in den kommenden langen Winternächten fleißig geschmökert und gespielt werden. Da "Shoppen" bekanntlich hungrig und durstig macht, gab es im Anschluss noch Kaffee und Kuchen, vorbereitet und bewirtet von  LG 4a und 4b, unter der Leitung von Frau Müller und Frau Burkhardt. Danke allen VerkäuferInnen, KäuferInnen, HelferInnen und Frau Spies-Volkert, die zum 14. Mal diese tolle Aktion organisierte!

November - ARD Jugendmedientag

18. November 2019

Schüler des Lernhaus Ahorn nahmen am ARD Jugendmedientag des SWR teil.

Den vollständigen Bericht finden sie unter diesem Link.

November - Werkstatttag 2

18. November 2019

Diesen Dienstag fand der zweite der vier Werkstatttage statt.

Nach kurzer Begrüßung fand man sich in den Gruppen zusammen, in denen schon beim ersten Werkstatttag gearbeitet wurde. Nachdem der erste Tag noch etwas theorielastig war, stand an diesem Tag das praktische Arbeiten im Vordergrund. So wurden etwa die Bauteile der Nistkästen zurecht geschliffen und begonnen den Stoffbeutel-Tauschbaum zu bauen.

November - Schulversammlung

18. November 2019

Am Dienstag traf sich das ganze Lernhaus zur Schulversammlung in der Aula.

Zunächst präsentierten die LG 5 die Ergebnisse ihrer Umfrage. Im Vorfeld befragten sie Schüler aller Lerngruppen und Lehrer zum Jahresthema "gesunde Kinder - gesunde Welt".

Im Anschluss daran stellte sich die SMV mit allen Lerngruppenvertretern vor.

November - Das Lernhaus packt an

06. November 2019

Schüler des Lernhaus Ahorn packen mit an.

Seit Montag dieser Woche laufen die Arbeiten für die Erweiterung des Schulgebäudes. Hier ließen sich viele Schüler der Sekundarstufe nicht lange bitten und halfen seit Dienstag tatkräftig die Kiesgrube rund um die Kletterlandschaft auszuheben.

November - Auftakt Werkstatttage

06. November 2019

Diesen Dienstag starteten die LGs 1-4 in die Werkstatttage 2019.

Nach musikalischer Eröffnung von Frau Burkhardt und ihrer LG 4a und begrüßenden Worten von Schulleiterin Carmen Stemmler, fanden sich alle Schüler in jahrgangsgemischten Gruppen zusammen. Alle Gruppen hatten gemein, dass sie verschiedene Aspekte des  Jahrgangsthemas "Gesunde Kinder - gesunde Welt" behandelten. So begannen die Gruppen etwa Seife aus natürlichen Zutaten herzustellen, über Plastik im Ozean zu lernen, herauszufinden, wie man Vögeln im Winter helfen kann und im Alltag nachhaltiger und umweltschonender zu leben. Die Werkstatttage finden an allen Dienstagen im November statt, an welchen die Gruppen ihre Arbeit in ihrem jeweiligen Feld weiter vertiefen werden.

Oktober - Autorenlesung Uta Reichardt

28. Oktober 2019

Uta Reichardt zu Gast im Lernhaus Ahorn.

Im Rahmen der Frederickwochen lud das Lernhaus Ahorn die  Schriftstellerin Uta Reichardt aus Remseck bei Ludwigsburg zu zwei  Autorenlesungen für unsere Lerngruppen 3 und 4  bzw. für unsere  Lerngruppen 5 und 6 ein. Für die Jüngeren hatte  sie ihr Kinderbuch  „Verflixt und zugeMäht“ mitgebracht. Die Hauptperson des Buches Henny  verbringt mit seinen Eltern einen Wanderurlaub in Tirol. Seine beiden  Stoffschafe „Nanamäh“ und „Ammeliese“ sind natürlich auch dabei. Beide  haben ein Geheimnis: Sie erwachen immer wieder zum Leben und bringen  Henny dadurch in peinliche Situationen. Als im Bergdorf dann auch noch  Schafe verschwinden, geraten die drei in ein turbulentes Abenteuer!
Für die älteren Schüler hatte sie das Buch „Im Wolfsland“ im Gepäck.  Lou verbringt mit ihrer Klasse eine Woche im Schullandheim. Leider  kommt Lou mit ihrer Klassenlehrerin gar nicht zurecht, reißt aus und  flüchtet in den Wald. Dort trifft sie auf den rätselhaften Lupo, der  bei Wölfen lebt und mit dem sie ein aufregendes Abenteuer erlebt.
Die Autorin verstand es gekonnt, lebendig und unterhaltsam vorzulesen.  Im Raum war es mucksmäuschenstill! Die Schüler hörten gebannt zu und  durften immer wieder mit raten, wie die Geschichten wohl weitergehen.  Alles verriet Frau Reichardt natürlich nicht. Das dürfen die Schüler  nun selbst beim Lesen der Bücher herausfinden!
Im Anschluss beantwortete sie jede Menge Fragen der Zuhörer: Wie ein  Roman entsteht, was sie gerne in ihrer Freizeit macht, wo sie die  Ideen für ihre Bücher bekommt usw.
Für unsere Schüler hatte sie Lesezeichen mitgebracht und viele Kinder  nutzten die Gelegenheit, sich ein signiertes Buch im Anschluss an die  Lesung von ihr zu kaufen.
Wir bedanken uns bei unserem Förderverein, der wieder durch seine  finanzielle Unterstützung dieses tolle Angebot zur Leseförderung  ermöglicht hat.

Oktober - Ausgabe Schulshirts

25. Oktober 2019

Diesen Freitag verteilte Frau Mackert die neuen Schulshirts an Schüler und Lehrer.

Am Freitag vor den Ferien war es nun soweit. Die erste Bestellrunde der frisch eingetroffenen Schulshirts, Pullover, Hoodies und Westen wurde im Lernhaus verteilt. Einige Artikel wurden noch nicht mitgeliefert, aber werden selbstverständlich ausgegeben sobald sie eintreffen. Wer nun Lust bekommen hat, sich auch ein Lernhaus Shirt zuzulegen, kann an der zweiten Bestellrunde teilnehmen. Diese endet Ende der zweiten Schulwoche nach den Herbstferien (Freitag, 15.11.19).

 

 

Oktober - Waldseilgarten LG 3 und 6

22. Oktober 2019

Die LGs 3 und 6 besuchten gemeinsam den Waldseilgarten Boxberg.

Am Dienstag waren wir alle sehr aufgeregt. Wir sind nämlich mit der LG 6 in den Waldseilgarten gefahren. Im Bus gab es ganz schön Kuddell Muddell. Als wir angekommen sind, mussten wir zuerst noch ein Stück laufen. Dann sind wir im Waldseilgarten angekommen und haben als allererstes einen Stehkreis gemacht. Dann hat Frau Molzer uns ihren Hund Freddie vorgestellt. Danach wurden wir in Gruppen eingeteilt. Wir haben verschiedene Aufgaben gestellt bekommen. Zum Beispiel klettern. Beim klettern gab es 2 Hindernisse zu überwinden. Es gab auch noch Jumping Jack das Seilspiel. Dort mussten wir im Team durch ein Seil rennen. Es gab auch Bella Donna, bei diesem Spiel gab es einen Fänger. Wenn der Fänger jemand gefangen hat musste man ausrasten. Dann gab es eine Vesperpause. Danach mussten wir die Murmelbahn machen. Dort hatten wir 2 Rohre. Mit den Rohren mussten wir eine Holzkugel an die Feuerstelle bringen. Anschließend mussten wir uns nach den Namen und Größen auf einem Baumstamm aufstellen ohne runter zu fallen. Schon bald war die schöne Zeit im Waldseilgarten vorbei. Der Bus hat uns abgeholt. Schnell sind wir im Lernhaus angekommen. Danach durften wir noch ein bisschen auf dem Pausenhof spielen. Dann durften wir nach Hause. Das war ein toller Tag. Geschrieben von Paula Maria Ihle, LG 3

Oktober - Lions for Africa

11. Oktober 2019

Lions für Afrika - Lernhaus für Afrika

Vor einigen Wochen kam der Aufruf des Lions Club: Viele Kinder in Afrika laufen mit Plastiktüten in die Schule. Eine Tatsache, an der wir etwas ändern wollen. 

Die Lions Clubs aus Bad Mergentheim, Tauberbischofsheim und Wertheim organisieren eine Containerüberfahrt mit Hilfsgütern nach Benin. Zusammen mit Frau Dörr, die die Organisation im Lernhaus übernahm, sammelten die Schüler_innen aller Lerngruppen Rucksäcke, Schultaschen und Lernmaterialien.

Weitere Infos finden Sie auch auf der Homepage: https://www.lions-fuer-afrika.de/

Ein ganz großes Danke an alle, die spendeten und an Frau Dörr für die Orga.

 

 

 

Oktober - Lerncamp LG 5

09. Oktober 2019

Lerncamp der LG 5 a/b - erstmalig in Miltenberg.

Vom 30.09.-02.10.19 verbrachten die LG 5 a und b gemeinsam mit der Schulsozialarbeiterin Lea Molzer und ihren Lernbegleiterinnen Denise Herkert und Leah Jaksch das Lerncamp im Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg. Wie bereits in den Vorjahren, ging es auch in diesem Lerncamp wieder um gegenseitiges Kennenlernen, Umgang und Respekt miteinander, eigene Stärken entwickeln und ganz besonders um Kooperation und Teambuilding.

Die drei Tage waren ein voller Erfolg und reichten von „Ringen und Raufen“ über vielfältige Kooperationsaufgaben hin zum Drehen und Schneiden von eigenen kleinen Filmen. Das wirklich ansprechende Programm auf Augenhöhe der Kinder, das von Herrn Miltenberger und seinem Team vom Jugendpastoralamt Odenwald-Tauber geplant und durchgeführt wurde, hat enorm zum gegenseitigen Kennenlernen der SchülerInnen beigetragen.

An dieser Stelle möchten wir auch ganz herzlich dem Aktionskreis Suchtprophylaxe und Gewaltprävention für die finanzielle Unterstützung danken. Durch die großzügige Spende war es möglich, das vielfältige Programm pädagogisch gut aufzubereiten und zu begleiten, den finanziellen Beitrag der Eltern dabei aber klein zu halten. Vielen Dank an den AkS!

 

 

September - Schuljahresthema

21. September 2019

Unsere Rektorin im Gespräch mit LerngruppensprecherInnen.

 

„machen nicht nur motzen“ 

Das Lernhaus Ahorn engagiert sich im Rahmen des Schuljahresthemas „gesunde Kinder-gesunde Welt“ für Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Den Weltkindertag und „Friday for future“ nahm die Schule zum Anlass, in das neue Schuljahresthema gemeinsam einzusteigen. Hierzu begrüßte Rektorin Carmen Stemmler alle Schülerinnen und Schüler im Innenhof, um im Anschluss daran mit  Vertreterinnen und Vertretern der einzelnen Lerngruppen ins Gespräch zu kommen. Die Gemeinschaftsschule möchte mit unterschiedlichen Aktionen und Projekten zeigen, dass demonstrieren wichtig ist – aber das eigene Tun der erste Schritt sein soll! Die Ideen gehen sowohl den LehrerInnen als auch den SchülerInnen nicht aus. Auf einer Ideenwand wurde und wird alles gesammelt, auf mögliche Umsetzung hin überprüft, um dann tatsächlich in die Tat umgesetzt zu werden. Erste Aktionen laufen bereits. Im schuleigenen Kiosk der Schülerfirma „A-Factory“ gibt es umweltfreundliche Heftumschläge und Getränke im Mehrwegbecher zu kaufen, Umfragen wurden gestartet und ein Wettbewerb zum umweltfreundlichsten Klassenzimmer ausgeschrieben. Schulleiterin Carmen Stemmler ist begeistert, mit wie viel Engagement und Ideen sich die Schülerinnen und Schüler an der Umsetzung des Themas beteiligen.

Wer selbst Ideen hat, kann diese gerne an das Lernhaus weitergeben!!

September - Teamtag LG 4

18. September 2019

LG 4a und 4b nutzten den ersten Schultag zur Teamfindung.

Zunächst wurden die einzelnen Schüler darin gestärkt, sich ihrer eigenen Persönlichkeit bewusst zu werden. Dazu durften sie ein Puzzleteil, das sie selbst repräsentieren soll, gestalten. Dieses wurde im Anschluss von einem anderen Kind mit unterschiedlichen Materialien als Geschenk weiter bearbeitet. Beim gemeinsamen Zusammensetzen des Puzzles wurde sehr schnell deutlich, wie wichtig jeder einzelne Puzzlestein und somit jedes Kind für die Gruppe ist.

Im Anschluss mussten die Schüler in Gruppen weitere knifflige Aufgaben lösen. Dabei waren insbesondere die Kommunikation miteinander, fairer Umgang, Achtsamkeit und Ideenreichtum wichtig.

Als Belohnung für ihren guten Teamgeist fanden die Schüler einen Schatz, mit welchem sie gerüstet in das neue Schuljahr starten können.

September - Kuchenverkauf AZO

17. September 2019

Das Lernhaus war am 15.09.19 beim Tag der offenen Tür der Firma AZO in Osterburken vertreten.

Dank der tollen Beteiligung vieler Lernhaus - Eltern, konnten insgesamt 80 Kuchen für den Kaffee und Kuchenverkauf bereit gestellt werden. Der Verkauf wurde von Schülern des Lernhaus übernommen. Die Einnahmen dieses Tages werden zu Gunsten des geplanten Kleinfelds investiert. Ein besonderer Dank gilt allen Bäckern, die tolle Kuchen und Torten produziert haben, allen Helfern sowie der Firma AZO für die Einladung und ein tolles Event, zur Feier des 70 jährigen Firmenjubiläums.

Lernhaus Ahorn
Schulstraße 31
74744 Ahorn-Eubigheim
Tel.: 06296/277
Fax: 06296/92 99 800
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 Lernhaus Ahorn
Corporate Design by www.psag.eu

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung.